Print this page

„Bildungsregion stadt.land.wue.“ - Inklusion, Integration: Wie nehmen wir alle mit?

September 20, 2022
Foto: Pixabay Foto: Pixabay

Würzburg Stadt und Landkreis möchten „Bildungsregion in Bayern“ werden, wie auch „Digitale Bildungsregion in Bayern“ - zusammengefasst unter dem Titel „Bildungsregion stadt.land.wü.“. Jeder kann an dem Beteiligungsprozess teilnehmen, der Bildung in die Zukunft hineindenkt und Empfehlungen entwickeln möchte. In sechs Arbeitskreisen engagieren sich derzeit alle Interessierten an der Entwicklung von Ideen für die Weiterentwicklung der Bildungslandschaft vor Ort.

 

Bei Säule 3 „Bildungsgerechtigkeit“ wurde beim letzten Mal der Schwerpunkt „Inklusion“ bearbeitet und die Frage erörtert, inwieweit eine höhere Akzeptanz für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarfen geschaffen werden kann. Es braucht eine gesellschaftliche Offenheit, was in der Konsequenz auch Barrierefreiheit auf allen Ebenen in den allgemeinbildenden Schulen und den Bildungspartnern bedeutet. Bei der Erhöhung von Akzeptanz spielt die außerschulische Bildungsarbeit eine entscheidende Rolle. Hier wird Begegnung und Austausch zwischen Menschen mit und ohne Förderbedarf ermöglicht. Der nächste Termin zu den Schwerpunkten „Inklusion“ und „Integration“ findet statt am Dienstag, 27. September, um 15:30 Uhr in der Christophorus-Schule.

 

Die Initiative „Bildungsregionen in Bayern“ hat das Bayerische Kultusministerium entwickelt. Direkt vor Ort sollen Arbeitskreise mit allen Beteiligten den Weg bereiten, die Qualität der Bildung weiter zu verbessern. Am Ende des Prozesses winkt das Siegel „Bildungsregion in Bayern“. Wer sich an der Erarbeitung des Gesamtkonzepts in Arbeitskreisen beteiligen möchte, kann sich anmelden über die Homepage www.stadt-land-wue.de/bildungsregion. Dort sind alle Termine und Schwerpunktthemen einsehbar. Die Mitarbeit ist flexibel und auch ohne Teilnahme an vorigen oder späteren Terminen möglich.

Last modified on Dienstag, 20 September 2022 11:33
Aytürk

Avrupa Türkleri ile 2000 yılından beri beraberiz. Türk toplumunun gelişme sürecinden sürekli haberdar olmak için bizi takip edin...

https://www.alp-media.org