Online-Vorträge zu schulischen Ausbildungsberufen

Online-Vorträge zu schulischen Ausbildungsberufen

 

Würzburg. Berufsfachschulen bieten neben einer betrieblichen Ausbildung eine weitere Möglichkeit für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Insbesondere soziale Berufe oder Berufe im Gesundheitswesen werden ausschließlich in schulischer Form angeboten. Viele andere Berufe sind dagegen an beiden Lernorten möglich.
 
Um interessierte Jugendliche und deren Eltern über regionale schulische Angebote zu informieren, hat das Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Würzburg in Kooperation mit lokalen Berufsfachschulen eine Vortragsreihe erstellt. Im Zeitraum vom 22. bis zum 29. November stellen diese ihre Ausbildungsberufe online vor und informieren über deren Inhalte.
 
Im Fokus stehen dabei folgende Berufe: Erzieher/in, Kinderpfleger/in, Sozialbetreuer/in, Assistent/in für Ernährung und Versorgung, Feinwerkmechaniker/in, Industriemechaniker/in, Diätassistent/in, Pflegefachmann/-frau, Pflegefachhelfer/in - Krankenpflege, Medizinisch technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTA-L) oder Radiologieassistent/in (MTR), Fachinformatiker/in, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement und Kaufmännische/r Assistent/in.

Drucken  
Image
Avrupa Türkleri ile 2003 yılından beri beraberiz. Türk toplumunun gelişme sürecinden sürekli haberdar olmak için bizi takip edin...